Veränderungsbegleitung

Ein Rhythmus von Aktivität und Reflektion ermöglicht die gesunde Weiterentwicklung einer Organisation.

Dies gilt insbesondere für Veränderungsprozesse: hier braucht es entschlossenes Handeln und Innehalten. Rasche Entscheidungen und Raum für die Emotionen, die dadurch ausgelöst werden. Den bewussten Willen zur Veränderung und die Arbeit mit den unbewussten Widerständen und Potentialen im Unternehmen.

Eine gelungene Architektur von Veränderungsprozessen berücksichtigt beide Aspekte. Sie schafft Sicherheit durch einen klaren Prozess und ist flexibel genug, um auf Unerwartetes zu reagieren.

angebot_veraenderungsentw_grafik_2